Konterfräse RKF

Stegherr Konterfräse RKF


Mit dieser Maschine können am kompletten Sprossenrahmen Sprossen- und Konterfräsungen perfekt ausgeführt werden.


Das Werkstück wird an den Längsanschlag gelegt und ausgerichtet. Der jeweilige Seitenanschlag für die zweite Werkstückseite (oben, rechts, links oder unten) wird eingeschwenkt. Eine Anschlagverlängerung für gebogene Teile hilft bei der rechtwinkligen Ausrichtung.



Rahmenkonterfräse Stegherr RKF-5

In der Ausführung als Rahmenkonterfräse RKF-5 werden mehrere Unterfräsungen gleichzeitig ausrissfrei ausgeführt. Im selben Arbeitsgang werden auch an beiden Werkstückenden die Gehrungsschnitte durchgeführt.
Die Rahmenkonterfräse RKF-5 kann mit einer beliebigen Anzahl von Aggregaten zum Unterfräsen ausgerüstet werden.


Video Konterfräse Stegherr RKF