Kreuzsprossenfräse KSF-2A

Stegherr Kreuzsprossenfräse KSF-2A


Die Kreuzsprossenfräse KSF-2A ist eine Spezialfräse zur rationellen Herstellung von Kreuzsprossenverbindungen mit elektronischer Vorschubeinheit und Fräsprogrammen.


Die Programmierung erfolgt auf einfachste Weise über einen Touchscreen mit grafischer Benutzeroberfläche. Die Bedienung ist anwenderorientiert und intuitiv durch Symbole.
Es können über 500 individuelle Programme abgelegt werden.

Die Ausfräsungen für die Kreuzsprosse erfolgen vollautomatisch mittels paarweise angeordneter gegenläufiger Fräsaggregate.

Dadurch werden vollautomatisch auch bei bereits vorprofilierten Sprossen auf der Sichtseite absolut ausrissfreie Kreuzsprossenverbindungen in einem Arbeitsgang hergestellt.


Ein integrierter Schiebeschlitten (NC-Stop) positioniert die Werkstücke exakt an den vorher programmierten Positionen. Durch einen Zahnstangenantrieb wird höchste Präzision erreicht.

Die Kreuzsprossenfräse KSF-2A bearbeitet Werkstücke aus Holz, Aluminium, PVC und MDF.

Die präzise Einstellung der Kreuzsprossenfräse auf das Kundenprofil gehören zum Service bei Stegherr.