Kreuzsprossenfräse KSF-R

Stegherr Kreuzsprossenfräse KSF-R


Mit der Kreuzsprossenfräse KSF-R fertigen Sie alle Arten von Kreuzsprossenverbindungen.


Rechtwinklige, Rundbogen und Korbbogen Kreuzsprossen.

Mit einem Spezialanschlag können auch diagonale Kreuzsprossen von 35° bis 90° hergestellt werden.

Die Kreuzsprossenfräse KSF-R arbeitet mit zwei Profilfräsaggregaten und einem Nuteraggregat. Der Fräsvorgang erfolgt von unten nach oben im Gleich- bzw. Gegenlauf.


Ein spezielles Anschlagsystem mit einer Raster-Teilscheibe ermöglicht eine präzise und rationelle Herstellung von Verbindungen der verschiedenen Bögen mit geraden, sternförmig angeordneten Sprossen.

Spezialfräse NFT

Die Spezialfräse NFT fräst die Nut an der Oberseite an bereits mit der Kreuzsprossenfräse KSF-R einseitig vorgefrästen Sprossen.


Die auf der Kreuzsprossenfräse KSF-R vorgefräste Sprosse wird am Anschlag angelegt und auf der Anschlagnocke zentriert.
Durch leichtes Andrücken der Leiste an den Anschlag wird der Fräsvorgang über einen Mikroschalter gestartet. Das Fräsaggregat fährt nach oben und kehrt nach der Fräsung selbsttätig in Ausgangsstellung zurück.